Was ist Resilienz?

Resilienz ist eine wichtige Fähigkeit, die uns dabei hilft, angesichts von Rückschlägen und Schwierigkeiten wieder aufzustehen und weiterzumachen. Es handelt sich dabei um die Fähigkeit, Belastungen zu bewältigen und sich von schwierigen Erfahrungen zu erholen.

Resilienz ist nicht angeboren, sondern kann erlernt und gestärkt werden. Menschen, die resilient sind, zeichnen sich durch ein gesundes Selbstwertgefühl, ein ausgeprägtes Support-System und die Fähigkeit aus, Stress abzubauen und mit schwierigen Gefühlen umzugehen.

Hier sind zehn Möglichkeiten, wie du deine Resilienz verbessern kannst:

  1. Stärke dein Selbstwertgefühl: Ein gesundes Selbstwertgefühl kann dazu beitragen, dass wir besser mit Rückschlägen und Schwierigkeiten umgehen können. Versuche, dich selbst positiv zu sehen und deine Stärken und Fähigkeiten zu schätzen.
  2. Erlerne neue Fähigkeiten: Indem du neue Fähigkeiten erlernst, kannst du dein Selbstvertrauen stärken und dich besser auf unerwartete Herausforderungen vorbereiten.
  3. Erstelle ein Support-System: Ein Support-System aus Freunden, Familie und anderen Menschen, die dir nahe stehen, kann dir dabei helfen, dich besser aufzufangen, wenn du Schwierigkeiten hast.
  4. Setze realistische Ziele: Indem du realistische Ziele setzt, die du erreichen kannst, kannst du dein Selbstvertrauen stärken und dich besser fühlen, wenn du Erfolge feiern kannst.
  5. Lernen, Nein zu sagen: Es ist wichtig, zu lernen, wann es okay ist, Nein zu sagen und deine Grenzen zu setzen. Dies kann dazu beitragen, dass du dich nicht überforderst und dass du genügend Zeit und Energie für dich selbst hast.
  6. Suche professionelle Hilfe: Wenn du Schwierigkeiten hast, mit Herausforderungen umzugehen, kann es hilfreich sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dies kann in Form von Gesprächen mit einem Therapeuten oder Coach erfolgen.
  7. Suche professionelle Hilfe: Wenn du Schwierigkeiten hast, mit Herausforderungen umzugehen, kann es hilfreich sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dies kann in Form von Gesprächen mit einer Therapeutin oder Coach erfolgen.
  8. Erstelle eine Routine: Eine regelmässige Routine kann dazu beitragen, dass wir uns sicherer und geborgener fühlen und dass wir besser mit Veränderungen umgehen können.
  9. Halte dich an eine ausgewogene Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung, die reich an Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Proteinen ist, kann dazu beitragen, dass wir uns besser fühlen und besser mit Stress umgehen können.
  10. Beweg dich regelmässig: Regelmässige körperliche Aktivität kann dazu beitragen, dass wir uns besser fühlen und dass wir besser mit Stress umgehen können. Sie kann auch dazu beitragen, dass wir uns konzentrierter und energiegeladener fühlen.

 

 

Healing Thriving Happiness

Rund ums Leben 

Seestrasse 561, 8038 Zürich 

Bushaltestelle «Stadtgrenze»

Parkplatz rechts neben dem Haus

Öffnungszeiten: 

Donnerstag nach Vereinbarung

Freitag online möglich